Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.136 ausführlichen Einträgen.

Weinmanufaktur Untertürkheim

Die große Winzergenossenschaft hat ihren Hauptsitz in der Stadt-Gemeinde Stuttgart im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Sie wurde im Jahre 1887 von 34 Winzern unter dem damaligen Namen „Weingärtnergenossenschaft Untertürkheim“ gegründet. Damals war Württemberg noch ein eigenes Königreich und der Wein wurde durch königliche Verbindungen bis an den Hof des russischen Zaren geliefert. Heute sind es 40 Weingärtner, die nach dem gemeinsamen Credo „Qualität vor Quantität“ und „Unverwechselbarkeit vor Menge“ arbeiten. Der große Kreuzgewölbekeller stammt aus dem Jahre 1902. Vorstandsvorsitzender ist Bernd Munk, Kellermeister seit 1987 Jürgen Off und neuer Geschäftsführer seit 2011 Stefan Hübner. Die Weinberge der Mitgliedsbetriebe umfassen 86 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Altenberg und Mönchberg (Untertürkheim), Abelsberg (Gaisburg) sowie Kirchberg (Obertürkheim). Sie sind zu zwei Dritteln mit den Rotweinsorten Trollinger (36%), Spätburgunder, Lemberger, Dornfelder, Portugieser, Schwarzriesling, Muskat-Trollinger, Acolon, Merlot, Cabernet Cubin und Regent, sowie zu einem Drittel mit den Weißweinsorten Riesling (18%), Müller-Thurgau, Kerner, Silvaner, Grauburgunder, Weißburgunder, Gewürztraminer und Sauvignon Blanc bestockt.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.136 Stichwörter · 48.170 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.450 Aussprachen · 155.969 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.