wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Winzergenossenschaft liegt in der Gemeinde Erbach im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Im „Gasthaus zum Engel“ bzw. „Gutsauschank Winzer von Erbach“ werden ausschließlich die eigenen Weine angeboten. Als Geschäftsführer ist Ronald Müller-Hagen, als Kellermeister Siegfried Bug verantwortlich. Die Weinberge umfassen 32 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Michelmark und Steinmorgen (Erbach), Klosterberg, Sandgrub und Wasseros (Kiedrich) sowie in der Großlage Honigberg. Rund 30% der Riesling- und Spätburgunder-Flächen sind als Rheingauer Erstes Gewächs klassifiziert. Diese werden von 35 Mitgliedswinzern nach Vorgaben bewirtschaftet. Es werden die Weißweinsorten Riesling (mit über 90% der Fläche), Grauburgunder (Pinot Gris) und Cabernet Blanc, sowie den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), St. Laurent und Cabernet Dorio bestockt.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.028 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.287 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER