wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Fetzer

Das Weingut „Fetzer Vineyards“ liegt in Hopland im Mendocino County (North Coast) in Kalifornien. Der Ursprung liegt im Jahre 1958, als Barney und Kathleen Fetzer eine Ranch im Redwood Valley kauften. Zuerst wurde der heruntergekommene Betrieb wieder aufgebaut, der erste Wein kam aber erst 1968 auf den Markt. Anfangs wurden Rotweine aus Cabernet Sauvignon und Zinfandel produziert, ab 1978 kamen auch Weißweine aus hauptsächlich Chardonnay, sowie Gewürztraminer, Riesling und Sauvignon Blanc hinzu. Nach dem Tod des Gründers im Jahre 1981 bauten acht seiner insgesamt 11 Kinder das Unternehmen weiter aus, 1981 wurde die Sundial Ranch und 1984 die Valley Oaks Ranch erworben. Eine hauseigene Küferei für den Bau von Barrique-Fässern wurde 1993 in Betrieb genommen. Im Jahre 2001 kam im AVA-Bereich Paso Robles (Central Coast) die Ranch „Five Rivers“ hinzu. Die Firma wurde schließlich 1992 an den Spirituosenkonzern Brown-Forman Corporation verkauft.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.798 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER