wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.343 ausführlichen Einträgen.

Anderson Kym

Der australische Ökonom Professor Kym Anderson (*1950) studierte Agrarökonomie. Seine Graduierungen waren Bachelor 1971 an der University of New England, Master 1974 von der University of Adelaide, Studium Ph.D.-Programm der University of Chicago, M.A. 1976 und Ph.D. 1977 an der Stanford University. Im Zeitraum 1977 bis 1983 war er an der Australian National University und seit 1984 an der University of Adelaide tätig. Anderson forscht zu den Themen Außenhandel, Entwicklungs-, Agrar- und Umweltökonomie sowie Weinökonomik. Er hat rund 40 Bücher und mehr als 300 Zeitschriftenartikel und Kapitel in anderen Büchern veröffentlicht. Seine letzten beiden Bücher wurden von den amerikanischen und australischen Verbänden für Agrarökonomie mit Preisen für herausragende Leistungen in Forschung und Kommunikation ausgezeichnet.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.343 Stichwörter · 46.934 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.677 Aussprachen · 199.089 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe