wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Heiligenstein

Riede (Lage) in der Gemeinde Zöbing-Langenlois im niederösterreichischen Weinbaugebiet Kamptal. Der „Zöbinger Heiligenstein“ ist ein weinbauliches Wahrzeichen des Kamptales und wurde schon im Jahre 1280 in einem klösterlichen Verzeichnis als „Hellenstein“ (Höllenstein) erwähnt. Es handelt sich um ein geschlossenes Naturschutzgebiet. Zwischen den Rebflächen finden sich streng naturgeschützte Trockenrasen-Flächen mit einer Flora und Fauna, wie sie ansonsten nur in weit südlicheren, mediterranen Gegenden anzutreffen sind. Geographisch ist der Heiligenstein ein 360 Meter hoher Berggipfel des südlichen Manhartsberges, der überwiegend bewaldet und nur am Südhang mit Reben bepflanzt ist.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.223 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER