wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.385 ausführlichen Einträgen.

Montecucco Sangiovese

DOCG-Bereich für Rotwein im Bereich Maremma in der italienischen Region Toskana. Der vorher im DOC-Bereich Montecucco enthaltene Wein wurde 2011 hochklassifiziert. Die Zone erstreckt sich über rund 350 Hektar Rebfläche. Sie umfasst die Gemeinden Arcidosso, Campagnatico, Castel del Piano, Cinigiano, Civitella Paganico, Roccalbegna und Seggiano in der Provinz Grosseto.

Es kann die Gemeinde oder Vigna gefolgt vom Lagennamen am Flaschenetikett angegeben werden, wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen. Dies sind die Lagen Stribugliano (Arcidosso), Marrucheti, Montorsaio und Sant’Antonio (Campagnatico), Montenero d’Orcia und Montegiovi (Castel del Piano), Borgo Santa Rita, Castiglioncello Bandini, Monticello Amiata, Castel Porrona, Poggi del Sasso und Sasso d’Ombrone (Cinigiano), Monte Antico, Civitella Marittima, Paganico, Casale di Pari und Pari (Civitella), sowie Cana (Roccalbegna).

Das größte Weinlexikon der Welt

24.385 Stichwörter · 48.020 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 29.701 Aussprachen · 164.489 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe