wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Angelbachtal-Michelfeld (Bereich Kraichgau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Weinbau ist in der Familie Hoensbroech dokumentarisch aus dem Jahre 1388 belegt. Im Jahre 1968 wurden vier Hektar Rebfläche in Baden erworben, die kontinuierlich erweitert wurde. Das heutige Weingut wurde im Jahre 1978 erbaut. Es ist in Besitz von Adrian Graf von Hoensbroech. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche in der im Alleinbesitz befindlichen Einzellage Himmelberg (Michelfeld). Sie sind mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Limberger und Schwarzriesling, sowie mit den Weißweinsorten Weißburgunder, Grauburgunder, Riesling, Traminer, Chardonnay und Auxerrois bestockt. Die physiologisch reifen Trauben werden von Hand selektiv gelesen. Die Vinifikation erfolgt nach der alten römischen Regel „Vinum sub sole, ut crescit sincerum“ (Reiner Wein, wie unter der Sonne gewachsen). Alle technischen Maßnahmen die zu einer Veränderung des in den Trauben natürlich angelegten Geschmacksbildes führen, werden konsequent abgelehnt. Die Weine werden rebsortenrein ausgebaut. Das Weingut ist Gründungsmitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.795 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER