wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.983 ausführlichen Einträgen.

Das Weingut liegt im Westen des spanischen DO-Bereiches Ribera del Duero. Der Name hat nichts mit Sizilien zu tun, sondern leitet sich von der Heiligen Cäcilia, der Schutzpatronin für Kirchenmusik ab. Vega bedeutet „fruchtbare Ebene“. Es wurde im Jahre 1864 von Don Eloy Lacanda y Chaves gegründet. Dieser hatte Praxis-Erfahrungen im Bordeaux gesammelt und begann in der Nähe von Valbuena am Ufer des Duero ein Weingut im Médoc-Stil anzulegen. Er pflanzte die aus Frankreich mitgebrachten Cabernet Sauvignon und Merlot, stellte aber bald fest, dass die einheimische Sorte Tinta del País (Tempranillo-Spielart) bei entsprechender Pflege ebenso hervorragende Ergebnisse brachte. Für den Ausbau wurden aus Frankreich mitgebrachte Barrique-Fässer verwendet.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

25.983 Stichwörter · 46.821 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.317 Aussprachen · 183.050 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe