wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Plinius

Plinius der Ältere

Der römische Universalgelehrte, Offizier und Verwaltungsbeamte Gajus Plinius Secundus Major (23-79), besser bekannt unter dem Namen Plinius der Ältere“, war unter anderem auch ein Weinbauexperte seiner Zeit. Er studierte in Rom Philosophie und die Rechte, schlug danach die staatliche Militärlaufbahn ein und errang hohe Dienstgrade unter Kaiser Titus (39-81). Er war Statthalter in mehreren römischen Provinzen und zuletzt Kommandant der römischen Flotte im Tyrrhenischen Meer. Ab dem 55. Lebensjahr hatte er seinen Wohnsitz in der Nähe von Pompeji und erlebte den Vesuv-Ausbruch. Er kam dann beim Versuch, einige der bedrohten Menschen beim Vesuvausbruch zu retten, ums Leben. Sein Tod ist durch einen Brief seines Neffen und Stiefsohns Plinius des Jüngeren (siehe letzter Absatz) an den Historiker Tacitus (55-120) detailliert überliefert.

Stimmen unserer Mitglieder

Prof. Dr. Walter Kutscher

Früher benötigte man eine Fülle an Lexika und Fachliteratur, um im vinophilen Berufsleben up to date zu sein. Heute gehört das Weinlexikon von wein.plus zu meinen besten Helfern, und es darf zu Recht als die „Bibel des Weinwissens“ bezeichnet werden.

Prof. Dr. Walter Kutscher
Lehrgangsleiter Sommelierausbildung WIFI-Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.385 Stichwörter · 46.992 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.719 Aussprachen · 202.869 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER