wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DOC-Bereich für Weißwein im Westen der italienischen Region Venetien. Der Name Soave geht angeblich auf die aus dem Norden eingewanderten Schwaben zurück, die sich hier im Mittelalter niederließen. Er bedeutet aber auch sanft oder lieblich und wird häufig verwendet, um den Charakter zu beschreiben. Östlich an Soave schließt der DOC-Bereich Gambellara mit ähnlichem Wein an. Die Zone umfasst die Gemeinden Caldiero, Cazzano di Tramigna, Colognola ai Colli, Illasi, Lavagno, Mezzane di Sotto, Montecchia di Crosara, Monteforte d’Alpone, Roncà, San Bonifacio, San Giovanni Ilarione, San Martino Buon Albergo und die namensgebende Soave in der Provinz Verona.

Der Classico-Bereich umfasst die Gemeinden Monteforte d’Alpone und Soave. Er liegt auf den oft steilen Süd- und Südwest-Hängen zwischen den beiden Orten in 100 bis 350 Meter Seehöhe. Die Subzone Colli Scaligeri umfasst die Gemeinden Caldiero, Cazzano di Tramigna, Colognola ai Colli, Illasi, Lavagno, Mezzane di Sotto, Montecchia di Crosara, Monteforte d'Alpone, Roncà, San Giovanni Ilarione, San Martino Buon Albergo und Soave. Die Rebflächen umfassen insgesamt rund 5.300 Hektar östlich von Verona in der Schwemmland-Ebene der Etsch.

Stimmen unserer Mitglieder

Sigi Hiss

Es gibt unübersichtlich viele Quellen im Web, bei denen man sich Wissen über Wein aneignen kann. Doch keine hat den Umfang, die Aktualität und die Richtigkeit der Informationen des Lexikons von wein.plus. Ich benutze es regelmäßig und verlasse mich darauf.

Sigi Hiss
freier Autor und Weinberater (Fine, Vinum u.a.), Bad Krozingen

Das größte Weinlexikon der Welt

26.427 Stichwörter · 47.031 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.760 Aussprachen · 207.514 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER