wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.508 ausführlichen Einträgen.

Dickmaulrüssler

Der Gefurchte Dickmaulrüssler (auch Lappenrüssler) zählt zur Familie der Rüsselkäfer und kommt in weiten Teilen Europas, in Nordamerika und Australien vor. Das schon lange bekannte Insekt tritt als bedeutender Schädling vieler Pflanzen und auch von Rebstöcken auf. Der flugunfähige Käfer ist etwa einen Zentimeter lang, grauschwarz gefärbt und besitzt einen spatelförmig verlängerten und oberseits deutlich gefurchten Kopf mit langen, geknickten Fühlern, der ihm den Namen gab. Die Überwinterung erfolgt als Käfer, Vorpuppe oder Larve im Boden. Die zwei bis drei Jahre lang lebenden Weibchen können im Laufe ihres Lebens bis zu 800 Eier entwickeln, die sie während der gesamten Saison im Nahbereich der Pflanze oberflächlich im Boden ablegen. Nach ein bis drei Wochen schlüpfen die elfenbeinhellen und braunköpfigen, dem Engerling des Maikäfers sehr ähnlichen Larven und befallen die Wurzeln.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.508 Stichwörter · 47.133 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.825 Aussprachen · 171.632 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe