wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Kreuz (Einzellage Deutschland)

Einzellage in den Gemeinden Oppenheim und Dienheim (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen, die optional unter diesen zwei Namen am Etikett aufscheint. Die nach Osten bis Südosten ausgerichteten Weinberge mit bis 20% Hangneigung umfassen 50 Hektar Rebfläche. Die Böden bestehen im Kernstück aus großen Lössbänken, die mit Bruchstücken von Grob- und Muschelkalk durchzogen sind, sowie tonigem Lehm. Es gibt immer wieder fossile Funde von Pflanzen und Meeresgetier. Hier wird hauptsächlich der Spätburgunder angebaut. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Dr. Heyden, Evangelische Kirche von Hessen und Nassau, Kissinger und Kühling-Gillot. Weitere Einzellagen namens Kreuz gibt es in den Gemeinden Feuerthal (Franken), Friedelsheim, Kirchheim/Weinstraße (Pfalz), Ockenheim und Oppenheim (Rheinhessen).

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.025 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.068 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER