wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Escherndorf (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Die traditionsreiche Familie Schäffer ist hier bereits seit dem Jahre 1524 nachweisbar. Ab 1900 führten Jakob und Ottmar Schäffer das Weingut/Weinkellerei Gebr. Schäffer. Im Jahre 1988 wurde es von Egon Schäffer übernommen, der heute von Sohn Peter unterstützt wird. Eine Ferienwohnung ist angeschlossen. Die Weinberge umfassen 3,5 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Sonnenberg (Untereisenheim), sowie Fürstenberg und Lump (Escherndorf). Rund 70% davon sind Steillagen. Es werden die Weißweinsorten Silvaner, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Riesling und Bacchus, sowie der Rotweinsorte Schwarzriesling bestockt, die aber als Rosé ausgebaut wird.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.989 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.661 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER