wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.755 ausführlichen Einträgen.

Weinber

In Österreich gebräuchliche Dialekt-Bezeichnung (Weinbeere) für die Weintraube, wobei das „n“ eher wie ein „m“ ausgesprochen oder auch verschluckt wird (Weimber oder - mit langezogenem „i“- Weiber). Eine einzelne Weinbeere oder auch Rosine nennt man „Weinberl“, wobei das „n“ eher wie ein „m“ ausgesprochen oder auch verschluckt wird (Weimberl oder Weiberl). Dies ist aber auch die Bezeichnung für ein Protektionskind bzw. einen Informanten. Sich „einweinberln“ bedeutet „sich bei jemandem einschmeicheln“, sozusagen „die Rosine im Kuchen sein wollen“.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.755 Stichwörter · 47.055 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 31.072 Aussprachen · 174.265 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe