wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Bad Vöslau

Bekannte Weinbau-Gemeinde im niederösterreichischen Weinbaugebiet Thermenregion. Bis zum Jahre 1985 war es neben Gumpoldskirchen ein eigenständiges Weinbaugebiet. Erst im Jahre 1772 wurde mit der Produktion von Rotwein begonnen. Die erste rote Rebsorte war Blauer Portugieser, die hier unter dem Synonym Vöslauer (auch Badener) bekannt wurde. Hier liegt das Weingut des Hauses Schlumberger mit der berühmten und historisch bedeutsamen Riede Goldeck. Diese Firma ist die Geburtsstätte des ersten österreichischen Sektes im Jahre 1850, weiß gekeltert aus Blauer Portugieser. Der Weinbau-Pionier legte die ersten österreichischen Weingärten mit Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot an. Die rund 300 Hektar Rebfläche mit zumeist kalkreichem Boden in Bad Vöslau sind heute zu 75% mit roten Rebsorten bestockt.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER