wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.898 ausführlichen Einträgen.

Blauer Portugieser

Die rote Rebsorte stammt aus der Untersteiermark (Österreich-Ungarn) in Slowenien, obwohl der Name fälschlicherweise auf Portugal hindeutet. Es gibt über hundert Synonyme; die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Autrichien, Portugais Bleu (Frankreich); Porthogese, Porthogese Nero, Porthogeze, Portoghese, Portoghese Nero (Italien); Early Burgundy (Kalifornien); Crna Kraljevina, Imbrina, Portugizac Crni (Kroatien); Badner, Badener, Feslauertraube, Garidelitraube, Portugieser, Portugieser Blau, Portugiesische, Vöslaner, Vöslauer (Österreich); Perequita, Português Azul (Portugal); Modrý Portugal, Portugalkja, Portugalské Modré (Slowakei, Tschechien); Modra Portugalka, Portugalka (Slowenien); Kékoportó (Ungarn).

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 24.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.898 Stichwörter · 46.879 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.235 Aussprachen · 179.521 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe