wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Eines der sechs spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Burgenland. Im Jahre 2016 erfolgte eine Neustrukturierung mit Änderungen in den Bezeichnungen sowie der Gebietsgrenzen. Die ehemalige Bezeichnung Südburgenland wurde durch Eisenberg ersetzt. Der neue Name wurde gewählt, weil das „ü“ beim Export störend wirken könnte und „Eisenberg“ auch schon früher der Name des traditionsreichen Weinbaugebietes war. Ab dem 12. Jahrhundert hat hier besonders der Mönchsorden der Zisterzienser viel für die Entwicklung des Weinbaus beigetragen. Nach der Reblaus-Katastrophe schlug Anfang des 20. Jahrhunderts hier die Geburtsstunde der Spezialität Uhudler.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.442 Stichwörter · 47.022 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.775 Aussprachen · 209.884 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER