wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.901 ausführlichen Einträgen.

Eines der fünf spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Burgenland. Im Jahre 2016 erfolgte eine Neustrukturierung mit Änderungen in den Bezeichnungen sowie der Gebietsgrenzen. Die ehemalige Bezeichnung Südburgenland wurde durch Eisenberg ersetzt. Der neue Name wurde gewählt, weil das „ü“ beim Export störend wirken könnte und „Eisenberg“ auch schon früher der Name des traditionsreichen Weinbaugebietes war. Ab dem 12. Jahrhundert hat hier besonders der Mönchsorden der Zisterzienser viel für die Entwicklung des Weinbaus beigetragen.

Eisenberg - Eisenberg an der Pinka mit Weingärten

Der Bereich erstreckt sich südlich des Günser Berglandes und liegt an der Grenze zu Ungarn. Die Pinkataler Weinstraße führt von der größten Gemeinde Rechnitz im Norden entlang der Grenze über die Gemeinden Eisenberg an der Pinka mit den Rieden Csaterberg, Hummergraben, Paigl, Reihburg, Saybritz und Szápari, sowie Deutsch-Schützen mit den Rieden Bründlgfangen, Fasching, Ratschen und Weinberg nach Süden. Weitere Gemeinden sind Badersdorf, Eberau, Güssing, Hannersdorf, Heiligenbrunn (mit Uhudler-Vinothek), Kohfidisch, Moschendorf (mit Wein-Museum und Uhudler-Vinothek) und Strem.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

25.901 Stichwörter · 46.872 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.238 Aussprachen · 179.631 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe