wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt im Herzen der Großriede Sausal in der Gemeinde Kitzeck-Höch am Demmerkogl im österreichischen Weinbaugebiet Südsteiermark. Die Vorfahren kamen bereits um 1400 aus Bayern; Felber bedeutet sinngemäß „der bei den Weiden wohnt“ (damals wurde die Silberweide als „Felber“ bezeichnet). Das Anwesen wurde erstmals im Jahre 1571 erwähnt. In dieser Zeit gab es „auf der Höch“ sieben Bauern, die für ihre Weingärten Abgaben an das Erzbistum Salzburg leisten mussten. Einer von ihnen war ein Vorfahre mit einem Viertel Weingarten. Als Kellermeister ist heute Hans-Peter Temmel, sein Bruder Stefan Temmel für die Brennerei verantwortlich. Das Herrenhaus wurde Ende des 18./Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut. Die angeschlossene Buschenschank wurde im Jahre 1837 im Erzherzog-Johann-Stil erbaut und wird von Christine Temmel geführt. 

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.439 Stichwörter · 47.020 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.772 Aussprachen · 209.578 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER