wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Wicker im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Die traditionsreiche Familie betreibt waren bereits seit vielen Generationen Winzer und Bauern, doch erst 1973 wurde von Joachim Flick Weinbau im Vollerwerb betrieben. Heute wird der Betrieb von Reiner Flick und seinen Mitarbeitern geführt. Im Jahre 1997 wurde als Sitz die wiederhergestellte Straßenmühle bezogen, die von der Eppsteiner Grafen im 12. Jahrhundert erbaut worden war. Hier befindet sich ein Kreuzgewölbekeller zur Lagerung der Weine und Räumlichkeiten für größere Veranstaltungen. Die Weinberge umfassen 19 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Hölle und im Monopol Königin Victoriaberg (Hochheim), Herrnberg (Flörsheim), sowie Mönchsgewann, Stein und im Monopol Nonnberg (Wicker). Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling (die Leitsorte mit 80% der Gesamtfläche), Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, sowie mit der Rotweinsorte Spätburgunder bestockt.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.427 Stichwörter · 47.031 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.760 Aussprachen · 207.670 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER