wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Foëx Gustave

Foëx Gustave Der französische Wissenschaftler und Professor für Weinbaukunde Gustave Louis Emile Foëx (1844-1906) war der erste Leiter des Weinbau-Institutes „École Nationale Supérieur Agronomique“ in Montpellier (Languedoc). Unter anderem beschäftigte er sich mit dem Kampf gegen den Mehltau und die Reblaus und kreierte im Jahre 1883 in diesem Zusammenhang die Unterlage „333 EM“. Er argumentierte bereits im Jahre 1868, dass die Reblaus nicht aus Europa stammen könne, denn dann hätte sie die Weinreben bzw. den Weinbau des Kontinents längst ausgelöscht. Vielmehr müsse sie aus einem Land gekommen sein, wo sie zwar als Parasit auf Pflanzen lebe, die sich aber an den Schädling angepasst hätten.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 205.900 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER