Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.280 ausführlichen Einträgen.

Freiherr von Gleichenstein

Das traditionsreiche Weingut liegt in der Gemeinde Oberrotweil (Bereich Kaiserstuhl) im deutschen Anbaugebiet Baden. Der Ursprung des traditionsreichen Betriebes geht in das Jahr 1634 zurück, als die Adelsfamilie Gleichenstein im damaligen Rothwyl die Gebäude und Ländereien des Benediktinerklosters St. Blasien mitsamt dem Zehentrecht erwarb. Nach dem frühen Tod des Vaters wandelte Freiherr Hans Joachim von Gleichenstein im Jahre 1959 den Gemischtbetrieb mit der Zeit in ein Weingut um. Im Jahre 2003 wurde der Betrieb vollständig an Sohn Johannes von Gleichenstein in bereits elfter Familiengeneration übergeben. Unterstützt wird dieser durch Außenbetriebsleiter Franz Galli und Kellermeister Odin Bauer.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.280 Stichwörter · 48.175 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.595 Aussprachen · 158.048 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe