wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Straden am Fuße des Saziani-Berges im Weinbaugebiet Vulkanland Steiermark (Österreich). Das bis dahin vom Land Steiermark bewirtschaftete Gut „Saziani“ wurde im Jahre 1971 von Rupert Neumeister übernommen und mit den eigenen Rebflächen vereinigt. Ab 1981 wurde der Betrieb dann von Albert und Anna Neumeister geführt. Seit dem Jahrgang 2009 ist Sohn Christoph Neumeister verantwortlich. Ein stufenförmig in den Hang gebauter neuer moderner Weinkeller wurde im Jahre 1998 sowie ein neuer Fasskeller und Verkostungsräume im Jahre 2003 eröffnet. In enger Verbindung mit dem Weingut wird das Restaurant Saziani Stub’n und das Hotel „Schlafgut“ Saziani betrieben.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.220 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER