wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Trentino-Südtirol

Doppelregion in Italien mit insgesamt 15.500 Hektar Rebfläche. Seit dem Jahre 1972 ist Trentino-Südtirol in die zwei autonomen Provinzen Trento (dt. Trient) und Bozen (ital. Bolzano) geteilt. Weinbautechnisch werden sie aber wie eigene Regionen betrachtet - sie sind auch recht unterschiedlich. Die überwiegend italienischsprachige Provinz Trento mit der gleichnamigen Hauptstadt (auch Hauptstadt der gesamten Region) ist der südliche Teil und entspricht dem Bereich Trentino mit rund 10.000 Hektar. Die überwiegend deutschsprachige Provinz Bozen (Bolzano) mit der gleichnamigen Hauptstadt ist der nördliche Teil und entspricht dem Bereich Südtirol (ital. Alto Adige = Hoch Etsch) mit rund 5.500 Hektar.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.560 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER