wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Vergelegen

Der große Besitz liegt am Helderberg im südafrikanischen Weinbau-District Stellenbosch (Coastal Region). Er wurde im Jahre 1700 vom Gouverneur Willem Adriaan van der Stel, Sohn des berühmten Weinbaupioniers Simon van der Stel (1639-1712), gegründet. Der Name bedeutet „Fern gelegen“, womit die damals mittels Ochsenkarren zu bewältigende große Entfernung nach Kapstadt gemeint war. Als die englische Königin Elisabeth II. (*1926) im Jahre 1995 zum ersten Male nach 48 Jahren wieder Südafrika besuchte, war Vergelegen das einzige Weingut, das sie besuchte. Der Gesamtbesitz umfasst rund 3.000 Hektar. Es wird Obstbau, Milchwirtschaft, sowie auf rund 105 Hektar Rebfläche auch Weinbau betrieben. Zwei Restaurants sind angeschlossen.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.049 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.468 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER