Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.118 ausführlichen Einträgen.

Albumin

Ein schwefelreiches, im Wasser lösliches Protein, der durch Erhitzen gerinnt (denaturiert) und ausflockt. Der Stoff kommt hauptsächlich in Eiern, in der Milch und im Blutserum, aber auch in verschiedenen Pflanzen vor. Es ist elektrisch positiv geladen und zieht deshalb negativ geladene Stoffe an. Albumin wird zum Schönen eines Weines verwendet. Albuminhaltige Präparate zählen ab einer Menge von 0,25 mg/l Eiweißen im Wein zu den deklarierungspflichtigen Allergenen.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.118 Stichwörter · 48.228 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.432 Aussprachen · 155.871 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.