wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Eiweißstoffe

Organische Stoffe (grch. Proteine = das Erste, das Wichtigste), die aus Aminosäuren zusammengesetzt sind.  Bestimmte Abschnitte im DNA-Strang in jeder Zelle enthalten die Informationen für die Bildung von verschiedenen Proteinen, die dann in menschliche, tierischen und pflanzlichen Organismen für alle Funktionen verantwortlich sind. Eiweiße liefern hauptsächlich Baumaterial für Muskeln, Organe und Blut, aber auch für Enzyme und Hormone etwa zur Immunabwehr. 

Pflanzenwachstum

Für den Lebensprzess der Pflanzen gibt spezifische Poteine mit bestimmten Aufgaben. Sie dienen als Bausteine für Zellstrukturen, für den Stoffwechsel von Nährstoffen, für den Transport von Wasser, Mineralien und organischen Verbindungen innerhalb der Pflanze, für die Abwehr von Krankheiten und Schädlingen, sowie für die Steuerung der Entwicklungs- und Wachstumsprozesse im jählichen Vegetationszyklus wie zum Beispiel der Blüte.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.411 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.745 Aussprachen · 206.096 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER