wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

AWRI

Das „Australian Wine Research Institute“ mit Sitz südöstlich von Adelaide wurde im Jahre 1955 gegründet. Es wird önologische Grundlagenforschung unter Berücksichtigung der Erzeuger- und Verbraucherbedürfnisse betrieben. Die Schwerpunkte sind dabei Zusammensetzung, Qualität und sensorische Eigenschaften des Weines; Entwicklung und Förderung der Weinwirtschaft; Umsetzung der Forschungsergebnisse in der Praxis; Koordination önologischer Aktivitäten einschließlich der Sammlung, Auswertung und Verbreitung der Forschungsergebnisse zum Nutzen der australischen Weinindustrie. Die Forschung konzentriert sich auf die chemischen, mikrobiologischen, molekularen und sensorischen Aspekte der Weinbereitung. Des Weiteren werden die Marktentwicklung beobachtet und Beratungsdienste angeboten. Auf der Website gibt es einen Selbsthilfe-Diagnosedienst für das Erkennen von Weinfehlern. Zu guter letzt werden auch noch Seminare und Workshops angeboten sowie in großem Umfang Artikel publiziert. Weitere wichtige Weinbau-Institutionen siehe unter Charles Sturt University und CSIRO.

Stimmen unserer Mitglieder

Markus J. Eser

Die Nutzung des Lexikons ist nicht nur zeitsparend, sondern auch äußerst komfortabel. Zudem ist die Aktualität der Informationen perfekt.

Markus J. Eser
Weinakademiker und Herausgeber „Der Weinkalender“

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.024 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.026 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER