wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.028 ausführlichen Einträgen.

Döbling

Der 19. Gemeindebezirk liegt im Nordwesten Wiens am Rande des Wienerwaldes. Der Bezirk wurde im Jahre 1892 aus den ehemaligen Wiener Vororten Unterdöbling, Oberdöbling, Grinzing, Heiligenstadt, Nußdorf, Josefsdorf, Sievering und dem Kahlenbergerdorf gebildet. Der Bezirk wurde dann im Jahre 1938 um die Katastralgemeinden Neustift am Walde und Salmannsdorf, die vorher zum 18. Gemeindebezirk Währing gehörten, erweitert. Die Donau bildet die Grenze zwischen Döbling und dem 21. Gemeindebezirk Floridsdorf, der Donaukanal zum 20. Gemeindebezirk Brigittenau. Rund 15% der Bezirksfläche entfallen auf landwirtschaftlich genutzte Flächen, wobei der Weinbau um Grinzing, Nußdorf, Sievering, Neustift am Walde und Salmannsdorf die größte Rolle spielt. Dies drückt sich auch im Bezirkswappen mit der Weintraube im Zentrum aus. 

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.028 Stichwörter · 46.829 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.363 Aussprachen · 184.895 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe