wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das griechische Weingut wurde vom Agronom Leon Karatsolas und dem in Griechenland berühmten Weinmacher Yiannis Paraskevopoulos gegründet. Der Name (Mutter „Erde“) wurde nach der griechischen Fruchtbarkeits-Göttin und Stammmutter aller Götter-Generationen vergeben. Die Philosophie ist, ausschließlich auf griechische Sorten zu setzen und deren Potential voll zu nutzen. Bevor sie eine eigene Kellerei errichteten, wurde analysiert, welche Regionen und einheimischen Rebsorten das meiste Potential besitzen. Sie entschieden sich für die Insel Santorin (Assyrthiko) und Nemea (Agiorgitiko) auf dem Peloponnes. Im Jahre 1994 wurde auf Santorin der gleichnamige OPAP-Weißwein unter dem Label Thalassitis in Zusammenarbeit mit einer Kellerei produziert.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.026 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.223 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER