wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die parlamentarische Republik Griechenland in Südosteuropa mit der Hauptstadt Athen umfasst 131.957 km². Sie grenzt im Norden an Albanien und Nordmazedonien, im Nordosten an Bulgarien und im Osten an die Türkei. Das Land liegt am östlichen Mittelmeer und setzt sich geographisch aus dem griechischen Festland am südlichen Ende des Balkans, der Halbinsel Peloponnes (durch den Bau des Kanals von Korinth vom Festland getrennt), sowie zahlreichen Inseln zusammen.

Griechenland - Landkarte, Flagge und Wappen

Auf das Festland entfallen 106.915 km², 25.042 km² (knapp 19%) verteilen sich auf 3.054 Inseln, von denen 87 bewohnt sind. Die wichtigsten Inselgruppen bezüglich Weinbau liegen im Ägäischen Meer (z. B. Kreta, Lesbos, Limnos, Mykonos, Paros, Rhodos, Samos, Santorin, Thasos) und im Ionischen Meer (z. B. Kefallonia, Korfu, Lefkada, Kythera, Paxos, Zakynthos). Weinbau wird auf dem Festland und auf zahlreichen Inseln betrieben. Der überwiegende Teil der Weinbaugebiete liegt in Küstennähe.

Stimmen unserer Mitglieder

Roman Horvath MW

wein.plus ist ein handlicher, effizienter Wegweiser, um einen raschen Überblick in der bunten Welt der Weine, Winzer und Rebsorten zu erlangen. Im Weinlexikon, dem weltweit umfangreichsten dieser Art, findet man rund 26.000 Stichwörter zum Thema Rebsorten, Weingüter, Weinanbaugebiete sowie vieles mehr.

Roman Horvath MW
Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.384 Stichwörter · 46.991 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.718 Aussprachen · 202.790 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER