wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.289 ausführlichen Einträgen.

Malvasia Bianca Lunga

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Es gibt 75 Synonyme, die auf ein hohes Alter der Rebe hinweisen. Einige davon alphabetisch nach Ländern gruppiert sind (in fett die weiteren Hauptnamen) Paulos, Pavlos (Griechenland); Arcadino, Fresia, Malvasia Bianca, Malvasia Bianca del Polino, Malvasia Bianca Siciliana, Malvasia Bianca di Bari, Malvasia Bianca di Basilicata, Malvasia Bianca Toscana, Malvasia Cannilunga di Novoli, Malvasia del Chianti, Malvasia di Arezzo, Malvasia di Brolio, Malvasia di San Nicandro, Malvasia Lunga, Malvasia Toscana, Malvasia Verace, Prosecco Nostrano, Prosecco Nostrano di Conegliano, Racina du Monacu Bianca, Tundulillu, Uva Antica (Italien); Kacabelic, Krizol, Krizol Bijeli, Maraškin, Maraštin, Maraština, Maraština Bijela, Maraština Krupna, Maraština Mala, Mareština, Mareština Modra, Rukac, Rukatac, Rukatica, Višana (Kroatien); Menuetta (Slowenien). Es handelt sich um eine der zahlreichen Sorten mit Namensteil Malvasia (siehe dort). Sie ist seit einigen Jahrhunderten in der Toskana bekannt. Im ersten Rezept von Bettino Ricasoli (1809-1880) von 1872 wurde sie für einfachere Chianti als Zusatz vorgeschlagen, jedoch für lagerfähige Weine davon abgeraten.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.289 Stichwörter · 47.156 Synonyme · 5.307 Übersetzungen · 30.602 Aussprachen · 169.174 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe