wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.893 ausführlichen Einträgen.

Das traditionsreiche Weingut liegt in der Gemeinde Mülheim im deutschen Anbaugebiet Mosel. Es geht auf ein im Jahre 1680 gegründetes Handels-Unternehmen zurück und befindet sich seitdem im Besitze der Familie. Ein Dokument aus dem Jahre 1643 belegt einen Weinbergskauf im Brauneberg. Das Barock-Gutshaus mit französischer Gartenanlage wurde im Jahre 1774 gebaut. Die vom Gutshaus getrennt gelegene Kellerei wurde im Jahre 1880 errichtet. Im Jahre 1813 rettete der Vorfahre Franz Ludwig Niessen (der Schwiegervater vom damaligen Besitzer Ferdinand Richter) die Gemeinde Mülheim und die Grafschaft Veldenz vor der Brandschatzung der französischen Truppen  von Kaiser Napoleon Bonaparte (1769-1821). Es kam zu einer Begegnung auf dem Klosterberg (Helenenkloster-Weinberg), wo Niessen dem Kaiser das geforderte Lösegeld in Hohe von 3.000 Thalern übergab. Das Weingut ist heute in Besitz von Dr. Dirk Richter und Sohn Constantin Richter (Önologe).

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

25.893 Stichwörter · 46.910 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.225 Aussprachen · 179.389 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe