wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.825 ausführlichen Einträgen.

Auffüllen

Bezeichnung (auch Beifüllen, Stiften, Toppen) für den Verlustausgleich des durch Schwund entstandenen Leerraums in Weinbehältern, wie es vor allem in Holzfässern häufig vorkommt. Dies muss vor allem bei Qualitätsweinen mit einem Wein derselben Herkunft erfolgen. Während des Ausbaus erfolgt dies zumindest einmal monatlich. Siehe auch unter Weinbereitung.

Das größte Weinlexikon der Welt

25.825 Stichwörter · 46.904 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.157 Aussprachen · 176.863 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon