Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.147 ausführlichen Einträgen.

Castello di Ama

Das Weingut liegt in der Gemeinde Gaiole im Zentrum des Bereiches Chianti-Classico in der italienischen Region Toskana. Es wurde im Jahre 1972 von vier Familien gegründet. Das Gut wird von Lorenza Sebasti mit Unterstützung ihres Mannes Marco Pallanti geleitet. Der Besitzer ist seit Ende 2006 Präsident des Chianti-Classico-Schutzvereins „Consorzio del Marchio Storico Chianti Classico“ (siehe dazu unter Gallo nero). Der Gesamtbesitz umfasst 450 Hektar in einer durchschnittlichen Seehöhe von 450 Metern zwischen den Gemeinden Gaiole und Radda. Davon machen die Weinberge 90 Hektar und Olivenhaine mit 10.000 Olivenbäumen 40 Hektar aus. Durch die 1972 bis 1984 erfolgten Untersuchungen bezüglich der besten Weinberge bzw. Parzellen führte im Chianti-Classico erstmals zur Verwendung des Begriffes Vigna. Es wurde gezielt nach dem geeignetsten Gebiet für jede Rebsorte gesucht. Neben der klassischen Sangiovese mit mehreren Klonen wurde mit den neu gepflanzten Sorten Chardonnay, Pinot Nero und Merlot experimentiert.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.147 Stichwörter · 48.179 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.461 Aussprachen · 156.174 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe