wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.503 ausführlichen Einträgen.

Catanese Nero

Die rote Rebsorte stammt von der Insel Sizilien (Italien). Synonyme sind Vespalora Catanisi und Vesparola. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Bei der weißen Sorte Carricante mit dem Synonym Catanese Bianco handelt es sich um keine farbliche Mutation. Die mittel bis spät reifende Rebe ist anfällig für Botrytis. Der Name leitet sich von der im Nordosten liegenden Provinz Catania ab, wo sie möglicherweise ihren genauen Ursprung hat. Sie wird heute aber in den drei westlichen Provinzen Agrigento, Palermo und Trapani angebaut und ausschließlich als Verschnitt für hauptsächlich Roséweine verwendet. Im Jahre 2016 wurden 7 Hektar Rebfläche mit stark sinkender Tendemz ausgewiesen (Statistk Kym Anderson). 

Das größte Weinlexikon der Welt

25.503 Stichwörter · 47.149 Synonyme · 5.310 Übersetzungen · 30.820 Aussprachen · 171.431 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe