wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.825 ausführlichen Einträgen.

Culot de Bouteille

Französische Bezeichnung (auch Cul de Bouteille) für die Einbuchtung am Boden einer Flasche; im Englischen nennt man dies Punt. Bei einer quer liegenden Stapelung mit dem Hals einer Flasche in die Einbuchtung der anderen Flasche spricht man von „Bouteilles stockées sur Pointes“. Siehe dazu unter Flaschenboden.

Culot de Bouteille - Flaschenboden mit und ohne Einbuchtung

Bilder: © Norbert F. J. Tischelmayer

Das größte Weinlexikon der Welt

25.825 Stichwörter · 46.904 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.157 Aussprachen · 176.863 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon