wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DEMETER

Der Ursprung dieses Anbauverbandes liegt in den 1920er-Jahren, als erste Landwirte in den Ländern Deutschland und Österreich die Ideen des Anthroposophen Rudolf Steiner (1861-1925) aufnahmen und umsetzten. Im Jahre 1924 wurde unter dem Namen DEMETER der heute älteste Bio-Bauernverband gegründet. Die Bezeichnung geht auf die griechische Erdgöttin (grch. Meter = Mutter), Tochter des Kronos und der Rheia, zurück, die zu den zwölf olympischen Gottheiten (Olympioi) gehört. Demeter entspricht der römischen Ceres und ist für die Fruchtbarkeit und das Wachstum der Erde, des Getreides, der Saat und der Jahreszeiten bzw. den Vegetationszyklus zuständig. Der Name DEMETER ist in Verbindung mit dem Wortbild ein geschütztes Markenzeichen, unter dem nach anthroposophischen Regeln biologisch-dynamisch hergestellte Produkte verkauft werden. Ebenfalls geschützt ist die Vorstufe Biodyn, die „in Umstellung auf Demeter“ bedeutet.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.428 Stichwörter · 47.024 Synonyme · 5.321 Übersetzungen · 31.761 Aussprachen · 208.029 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER