wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.010 ausführlichen Einträgen.

Dubourdieu

Bedeutende Winzerfamilie im Bordeaux, die sich besonders um die Vinifikation von Weißweinen verdient gemacht hat. Von Georges Dubourdieu wurde im Jahre 1924 das Weingut Château Doisy-Daëne (Barsac, Sauternes) erworben. Sohn Pierre Dubourdieu (1923-????) produzierte 1962 im Sauternes den ersten trockenen Weißwein in der heute üblichen Art. Bis dahin waren nur süßliche Weine einfacher Qualität üblich. Seit 2000 wird das Familienunternehmen „Denis Dubourdieu Domaines“ von Denis Dubourdieu (*1949) mit seiner Frau Florence geleitet, unterstützt von den Söhnen Fabrice und Jean-Jacques.

Der Besitz umfasst die vier Weingüter Château Doisy-Daëne mit Zweitwein Château Cantegril (Barsac), Château Haura (Cérons, Graves), Château Reynon (Cadillac) und Clos Floridene (Graves). Die insgesamt 135 Hektar Rebfläche werden nach ökologischen Regeln bzw. zertifizierten ISO-14001-Umweltnormen bewirtschaftet. Jährlich werden rund 600.000 Flaschen Wein erzeugt; rund 60% davon werden weltweit in 40 Länder exportiert.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.010 Stichwörter · 46.830 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.345 Aussprachen · 184.228 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe