wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Gadagne

Bereich mit den vier Gemeinden Châteauneuf-de-Gadagne, Caumont-sur-Durance, Morières-lès-Avignon, Saint-Saturnin-lès-Avignon und Vedène im Département Vaucluse in der südfranzösischen Appellation Côtes du Rhône-Villages (siehe dort die AOC-Bestimmungen). Der Name darf seit 2012 zusätzlich auf dem Etikett angeführt werden, wobei dies aber nur für die Rotweine gilt. Vom 14. bis zum 18. Jahrhundert wurde der Wein aus Gadagne höher eingeschätzt als der von Châteauneuf-du-Pape und wurde bis Rom an geistliche Würdenträger exportiert. Die Weinberge umfassen 180 Hektar Rebfläche am rechten Ufer der Rhône auf sandigen Schwemmlandböden mit Einschlüssen von Ton, Kalk und Kieselsteinen.

Stimmen unserer Mitglieder

Thomas Götz

Seriöse Quellen im Internet sind rar - und das Weinlexikon von wein.plus ist eine solche. Bei der Recherche für meine Artikel schlage ich regelmäßig im wein.plus-Lexikon nach. Dort erhalte ich zuverlässige und detaillierte Informationen.

Thomas Götz
Weinberater, Weinblogger und Journalist; Schwendi

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.560 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER