wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 24.385 ausführlichen Einträgen.

Gunderloch

Das Weingut liegt in der Gemeinde Nackenheim (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. Es wurde im Jahre 1890 vom Mainzer Bankier Carl Gunderloch (1846-1935) gegründet. Er gilt als ein Pionier des Qualitätsweinbaus am Rhein und war Mitbegründer des heutigen VDP. Bis zum Jahre 2015 führte Gunderlochs Ururenkelin Agnes, mit ihrem Mann Fritz Hasselbach das Weingut. Seitdem wird es in sechster Familiengeneration von Sohn Johannes Hasselbach geführt. Er wird vom Kellertechniker Markus Weickert unterstützt. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Pettenthal (Nierstein) und Rothenberg (Nackenheim) im Roten Hang (Rheinfront). Sie sind zu 85% mit dem Riesling, sowie kleineren Stockzahlen von Silvaner, Weißburgunder, Grauburgunder, Spätburgunder, Pinot Meunier, Sauvignon Blanc und Blauer Portugieser bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt unter der Prämisse des Hauses, „dass es nie Ziel sein darf, der Natur unseren Willen aufzudrängen“.

Das größte Weinlexikon der Welt

24.385 Stichwörter · 48.018 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 29.701 Aussprachen · 164.478 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe