wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.901 ausführlichen Einträgen.

Rosengarten (Einzellage Deutschland)

Beliebte Einzellagen-Bezeichnung in Deutschland, die sich zumeist in irgendeiner Form auf die Blume bezieht.

Bingen - Rheinhessen

Die nach Süden ausgerichteten Weinberge mit 5 bis 25% Hangneigung umfassen 22 Hektar Rebfläche. Rund die Hälfte davon gilt als privilegiert. Die Gesteinsverwitterungsböden sind mit Quarzit und steinigem Lehm durchsetzt. Hier werden unter anderem die Sorten Riesling und Spätburgunder (Pinot Noir) kultiviert. Einen Anteil an der Lage hat zum Beispiel das Weingut Kommerzienrat P. A. Ohler.

Weitere Gemeinden

Weitere Einzellagen mit diesem Namen gibt es in den Gemeinden bzw. Anbaugebieten Bechtheim (Rheinhessen), Edesheim, Friedelsheim (Pfalz), Gabsheim (Rheinhessen), Kapellen-Drusweiler (Pfalz), Kriegsheim, Monsheim (Rheinhessen), Obrigheim, Rhodt unter Rietburg (Pfalz), Rüdesheim (Rheingau) und Starkenburg (Mosel). Im Anbaugebiet Nahe gibt es eine Großlage Rosengarten. Siehe auch unter Rosengärtchen.

 

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

25.901 Stichwörter · 46.872 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.238 Aussprachen · 179.629 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe