wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.939 ausführlichen Einträgen.

Taxonomie

Bezeichnung (von grch. taxis = Ordnung, nomos = Gesetz) für die Einteilung in ein hierarchisches System. In der Biologie werden Lebewesen wie Tiere, Pflanzen und Viren entsprechend ihrer natürlichen Verwandtschaft hierarchisch in Gruppen (Taxa) eingeteilt und gegliedert. Diese Einteilung in ein hierarchisches System ist traditionell mit der Einordnung in einen bestimmten Rang verbunden, wie Art (spezies), Gattung (genus) oder Familie (familia). Erste Versuche gab es bereits in der Antike, so zum Beispiel durch den griechischen Naturforscher Theophrastos (370-287 v. Chr.).

Der schwedische Botaniker Carl von Linné (1707-1778) entwickelte die Grundlagen der modernen Taxonomie und führte den Begriff der „Art“ in die biologische Systematik ein. Im Jahre 1735 veröffentlichte er das Werk „Fundamenta Botanica“, in dem er erstmals ausführlich seine Ideen zur Umgestaltung der Grundlagen der Botanik darlegte. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „L.“. Linnes Klassifizierungs-System beinhaltete aber noch nicht alle heute üblichen Kategorien bzw. Stufen. Diese werden aber nicht immer bei allen Pflanzen bzw. Tieren verwendet. Der jeweilige Gebrauch hängt einfach davon ab, wie komplex die jeweiligen Einheiten sind. Die in fachlichen Quellen fast immer erwähnten drei Hauptkategorien sind Familie-Gattung-Art. Jede Kategorie kann noch in „Unterstufen“ zerlegt werden (subspecies). Ebenso kann als letzte Unterstufe einer Hauptkategorie eine „Überstufe“ geschaffen werden, die dann über der nächstfolgenden Hauptkategorie steht (superdiviso).

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

25.939 Stichwörter · 46.865 Synonyme · 5.325 Übersetzungen · 31.274 Aussprachen · 181.502 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe