Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.128 ausführlichen Einträgen.

Triebausdünnung

Alternative, sehr aufwändige Weingartenarbeit, bei der vom verholzten Teil des Rebstocks ausgehende junge und unerwünschte Triebe manuell ausgebrochen werden. Dazu zählen auch die nicht fruchttragenden Wasserschosse. Dies geschieht im Frühjahr, wenn die Früchte bereits sichtbar sind und damit die Zweckmäßigkeit von Trieben festgestellt werden kann. Siehe auch unter Ausdünnen, Rebschnitt und Triebspitzen-Schnitt.

Das größte Weinlexikon der Welt

23.128 Stichwörter · 48.184 Synonyme · 5.311 Übersetzungen · 28.442 Aussprachen · 155.921 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.