wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

DOC-Bereich für Rotweine und Weißweine in der italienischen Region Lombardei. Der Name bedeutet „Tal des Calepio“ (hier hatte einst der Conte Calepio Besitztümer). Die Zone umfasst im kompletten Umfang die Gemeinden Carobbio degli Angeli, Cenate Sotto, Credaro, Entratico, Gandosso, Ranica, San Paolo d’Argon, Torre de’ Roveri, Villa di Serio und Villongo, sowie Teilbereiche von 41 Gemeinden im Westen des Lago d'Iseo im Calepio-Tal in der Provinz Bergamo. Zusätzliche geographischen Anagben sind für den Moscato Passito erlaubt, das sind Gandosso, Grumello del Monte, Cenate Sotto, Torre de’ Roveri, Albano Sant’Alessandro und Carobbio degli Angeli.

Der trockene Bianco wird aus Pinot Bianco = Pinot Blanc und Chardonnay (55-80%), sowie Pinot Grigio = Pinot Gris (20-45%) gekeltert. Der trockene Rosso wird aus Merlot (40-75%) und Cabernet Sauvignon (25-60%) produziert. Mit einer Alterung von drei Jahren darf er sich Riserva nennen. Der süße Moscato Passito wird aus getrockneten Trauben der Sorte Moscato di Scanzo (ein Nachkomme von Muscat Blanc) erzeugt.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.381 Stichwörter · 46.990 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.715 Aussprachen · 202.560 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER