wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 25.898 ausführlichen Einträgen.

Neuverkorkung

Austauschen des Korkens bei bereits länger gelagerten Weinflaschen. Die Gründe dafür können schadhafte oder brüchige Korken und damit Gefahr der Oxidation, sowie ein oft damit einher gehendes Absinken des Füllniveaus (Flüssigkeitsverlust) sein. Diese beiden Kriterien können als Entscheidungsgrundlage dienen. Einzelne Weingüter bieten das Service einer Neuverkorkung für ihre besten Produkte an. In der Regel sollte das alle 20 bis 25 Jahre in Anspruch genommen werden. Da dies aber mit relativ hohen Kosten verbunden ist, ist eine Neuverkorkung nur für wertvolle Kreszenzen sinnvoll. Praktizierende Weingüter sind zum Beispiel Biondi-Santi in der Toskana, was dort unter der Bezeichnung Ricolmatura angeboten wird, sowie Penfolds in Australien.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

25.898 Stichwörter · 46.879 Synonyme · 5.330 Übersetzungen · 31.235 Aussprachen · 179.521 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe