wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 26.010 ausführlichen Einträgen.

Oxidation

Bezeichnung für eine chemische Reaktion, bei der ein Atom oder Molekül Elektronen abgibt (oxidiert) und ein anderer Stoff diese Elektronen aufnimmt (reduziert). Mit der Oxidation ist also grundsätzlich immer auch eine Reduktion verbunden. Beide Prozesse zusammen sind Teilreaktionen einer sogenannten Redoxreaktion. Ursprünglich wurde als Oxidation ausschließlich die chemische Reaktion eines Stoffes mit Sauerstoff verstanden. Später erfolgte eine Erweiterung des Begriffes, indem man auch Reaktionen miteinbezog, bei denen einer Verbindung Wasserstoff-Atome entzogen werden (Dehydrierung).

Oxidation - Eisen, Gestein, Sherryglas

Oxidationsmittel

Oxidationsmittel sind jene Stoffe, die leicht Elektronen aufnehmen können, wie Sauerstoff, Chlor und Fluor. Die Oxidationsmittel werden bei der Redoxreaktion selbst reduziert. Und Reduktionsmittel sind jene Stoffe, die leicht Elektronen abgeben, z. B. Wasserstoff, Kohlenstoff und unedle Metalle wie Eisen, Magnesium und Natrium. Die Reduktionssmittel werden bei der Redoxreaktion selbst oxidiert. Bei der Weinbereitung sollte Oxidation nur in möglichst genau dosierter und kontrollierter Form erfolgen, denn unkontrolliert treten häufig Weinfehler auf. Es ist sozusagen Kaiser Napoleon III. (1808-1873) zu verdanken, dass der zumeist schädliche Einfluss von zu viel Sauerstoff geklärt wurde. Er beauftragte 1863 den Chemiker Louis Pasteur (1822-1895) zu untersuchen, warum denn so viel Wein verderbe. Der Einfluss von Mikroorganismen war damals noch völlig unbekannt. Pasteur stellte fest, dass zu viel Luftzufuhr die Ausbreitung von Acetobacter (Essigsäure-Bakterien) begünstigt und damit Wein zu Essig wird. Aber er entdeckte auch, dass geringer Sauerstoffeinfluss die Entwicklung positiv beeinflussen kann.

Stimmen unserer Mitglieder

Hans-Georg Schwarz

Als Ehrenobmann der Domäne Wachau ist es für mich der einfachste und schnellste Weg, bei Fragen in das wein.plus-Lexikon einzusteigen. Die Gewissheit, hier fundierte und aktuelle Informationen zu erhalten, machen die Benutzung zu einem unverzichtbaren Ratgeber.

Hans-Georg Schwarz
Ehrenobmann der Domäne Wachau (Wachau)

Das größte Weinlexikon der Welt

26.010 Stichwörter · 46.830 Synonyme · 5.324 Übersetzungen · 31.345 Aussprachen · 184.228 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe