wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das Weingut liegt in der Gemeinde Saint-Julien im Médoc (Haut-Médoc, Bordeaux). Auf dem Etikett scheint der Name „Grand Vin de Léoville du Marquis de Las Cases“ auf, ein Château wird nicht erwähnt. Las Cases leitet sich von Marquis de Las Cases Beauvoir ab, dem Besitzer eines Château Léoville. Bis 1840 blieb in Familienbesitz, dann erfolgte eine Dreiteilung. Dabei sind die beiden Betriebe Château Léoville-Barton und Château Léoville-Poyferré entstanden. Das Château Léoville-Las-Cases gelangte in Besitz der Familie Delon (Nachkommen der Familie Léoville), der auch das Château Potensac gehört. Der Stammvater war Théophile Skawinski, der das Gut bis 1930 leitete.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Edgar Müller

Ich habe großen Respekt vor dem Umfang und der Qualität des wein.plus-Lexikons. Es handelt es sich um eine einzigartige Anlaufstelle für knackige, fundierte Informationen zu Begriffen aus der Welt des Weines.

Dr. Edgar Müller
Dozent, Önologe und Weinbauberater, Bad Kreuznach

Das größte Weinlexikon der Welt

26.415 Stichwörter · 47.033 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.749 Aussprachen · 206.666 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER