Anmelden Mitglied werden

Lexikon
Das größte Weinlexikon der Welt mit 23.269 ausführlichen Einträgen.

Coloraillo

Die weiße Rebsorte Beeren stammt aus Spanien. Die Weine werden in Viña de la Tierras verwendet. Gemäß 2014 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine vermutlich natürliche Kreuzung zwischen Marufo x Tempranillo. Sie darf nicht mit der Sorte Alarije (mit Synonymen Coloraillo Gordo, Coloraillo Pequeno) verwechselt werden. Die rotbeerige Sorte wird in La Mancha angebaut; im Jahre 2016 wurden hier 109 Hektar Rebfläche erfasst (Kym Anderson).

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012

Das größte Weinlexikon der Welt

23.269 Stichwörter · 48.171 Synonyme · 5.312 Übersetzungen · 28.584 Aussprachen · 157.819 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe