wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Als Cru (Spitzenappelation) klassifizierter Bereich für Rotweine (90% der Produktion) und Weißweine im nördlichen Abschnitt der Rhône am linken Ufer. Ein bekannter Liebhaber der Weine war der lokal berühmte Bandit Mandrin. Die Weinberge umfassen rund 1.500 Hektar Rebfläche in elf Gemeinden im Département Drôme. Im nördlichen Bereich besteht der Unterboden aus Granit und daraus verwittertem Lehm mit terrassierten Weinbergen. Im größeren südlichen Bereich bestehen die Böden aus Ablagerungen aus Kies und Geröll, die mit rotem Lehm vermischt sind. Die höchsten Stellen sind mit Löss bedeckt. Es herrscht eine Mischung aus kontinentalem und mediterranem Klima mit gemäßigten Niederschlägen vor.

Stimmen unserer Mitglieder

Dr. Christa Hanten

Für meine langjährige Tätigkeit als Lektorin mit wein-kulinarischem Schwerpunkt informiere ich mich bei Spezialfragen immer wieder gern im Weinlexikon. Dabei führt spontanes Lesen und das Verfolgen von Links oft zu spannenden Entdeckungen in der weiten Welt des Weins.

Dr. Christa Hanten
Fachjournalistin, Lektorin und Verkosterin, Wien

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 206.084 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER