wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Dachsberg

Öfters verwendeter Einzelllagenname in Deutschland, der sich auf das Vorkommen des Dachses in Weingärten bezieht, der bei entsprechendem Boden wie Löss oder Lehm hier seine Höhlen gräbt.

Kaatschen-Weichau - Saale-Unstrut (Thüringen)

Der nach Südwesten bis Westen ausgerichtete Weinberg mit 20 bis 45% Hangneigung umfasst 12 Hektar Rebfläche. Der Boden besteht aus lehm- und tonhaltiger Verwitterung über Keuper und Muschelkalk. Hier werden die Sorten Weißburgunder (Pinot Noir), Grauburgunder (Pinot Gris), Müller-Thurgau, Spätburgunder (Pinot Noir), Zweigelt und Blauer Portugieser kultiviert. Anteile an der Lage haben zum Beispiel die Weingüter Gussek und Zahn.

Stimmen unserer Mitglieder

Thorsten Rahn

Das Weinlexikon hilft mir, auf dem Laufenden zu bleiben und mein Wissen aufzufrischen. Vielen Dank für dieses Lexikon das an Aktualität nie enden wird! Das macht es so spannend, öfter vorbeizuschauen.

Thorsten Rahn
Restaurantleiter, Sommelier, Weindozent und Autor; Dresden

Das größte Weinlexikon der Welt

26.410 Stichwörter · 47.047 Synonyme · 5.323 Übersetzungen · 31.744 Aussprachen · 206.084 Querverweise
gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer. Über das Lexikon

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER